Sehr geehrter Kunde,

unsere Internetseite ist auf Internet Explorer ab 7.0+ optimiert. Sie nutzen zur Zeit einen veralteten Internet Explorer. Bitte laden Sie hier die aktuelle Version kostenlos aus dem Internet herunter.


Download Internet Explorer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Mitteilungen

Adreas Dibowski gewinnt 4*-Turnier in Luhmühlen
Dibowski_CCI4_Sonntag_2.jpg
Wir gratulieren unserem Vereinsmitglied Dibo zu seinem grandiosen 4* - Erfolg!

(Foto von Thomas Ix)

Im Video auch zu sehen: Die glücklichen Besitzer von It's Me XX, Susanne und Holger Heigel
Das Video wurde uns von unserem Mitglied Oliver Reck zur Verfügung gestellt
 

Unser nächstes Turnierevent ist Ende Juli 2016
Am 29.07.2016 ist die Geländepferdeprüfung Kl. L und
am 30. und 31.7.2016 die Vielseitigkeitsprüfung 1* und 2*.

Die Ausschreibungen sind online.

Auetaler Meister 2016
Dressur: Svenja Kobabe
Springen: Kim-Sarah Haupt
Gelände: Christian Busch
Kombiniert : Christian Busch

Geländeplatz gesperrt
Ab Montag, 18. Juli 2016 ist der Geländeplatz aufgrund des bevorstehenden Turniers für alle Reiter gesperrt. Wir bitten um Verständnis, das die Arbeit der (ehrenamtlichen!) Parcoursbauer durch diese Maßnahme bis zum Turnierwochenende geschützt werden muss. Vielen Dank!

(Turnier) Termine für 2016 sind online

Ein Verein mit internationalem Ansehen

Reiterliche Tradition in Verbindung mit moderner sportlicher Herausforderung

Im Herzen der Lüneburger Heide, in einem idealen, riesigen Reitgelände, hat sich unser Verein im Jahr 1958 etabliert.
Die Besonderheit der hügeligen, weiten Heidelandschaft, die Herausforderungen eines vielseitigen Reitsports, die Liebe zum Pferd im Einklang mit der Natur, ein sportlich-professionelles Know-How und eine engagierte Vereinsarbeit in mehr als fünf Jahrzehnten führten zu internationalem Rang und Ansehen.

Etwa 360 reit-und pferdebegeisterte Mitglieder im Alter von 8 bis 8o Jahren und ein engagierter Vorstand erhalten im Naturpark Lüneburger Heide die Tradition der Vielseitigkeit, des Fahrens und des Jagdreitens.
Die Jugendarbeit hat hier einen ebenso hohen Stellenwert wie das Messen und Sichten der Vielseitigkeitsreiterei auf internationaler Ebene. So findet inzwischen alljährlich im Sommer eine Internationale Vielseitigkeitsprüfung CIC*/** statt und häufig die Landesmeisterschaft des Pferdesportverbandes Hannover-Bremen.


 
Olympiasieger von gestern, heute und morgen reiten in Sahrendorf.